Größere Kartenansicht

Über Pfingsten war ich dieses Jahr in den Vogesen unterwegs. Nach einer völlig verregneten Anfahrt am Freitag und vor einem ebenso verregneten Sonntag und Montag hatte ich am Samstag perfektes Wetter zum Touren. Einige Passagen dieser wirklich schönen und unbedingt sehenswerten Region habe ich gefilmt – mein erstes Video mit der GoPro, übrigens.
Dieser erste Teil der Tour führt ein Stück über die Route des Crêtes aus Richtung Col De La Schlucht, erster Stop Les Trois Fours, dann nach Le Hohneck – der schönste Aussichtspunkt weit und breit, wie ich finde – und von dort aus zum Grand Ballon:


Musik: www.jamendo.com, Fonetik